Christian ist dein Ansprechpartner bei So geht SEO

Mehr über uns

 

Als Werbeagentur aus Darmstadt habe ich mich auf Local SEO spezialisiert. Local SEO ist ein Spezialgebiet innerhalb der Suchmaschinenoptimierung. 

Zwei Dinge muss dein Unternehmen ausmachen, damit ich dir weiterhelfen kann: Es muss einen Standort in Darmstadt haben und Kunden müssen über Google nach deiner Dienstleistung bzw. Produkten suchen.

Unten auf dieser Seite findest du die wichtigsten Informationen über lokale SEO. Oben im Menü findest du das wichtigste über mich als SEO-Agentur.

Sieh dir mein Angebot in Ruhe an und entscheide selbst ob eine Zusammenarbeit in Frage kommt.

 

Was ist Local SEO und wie funktioniert es?

Wenn eine Person aus Darmstadt einen Dienstleister, Shop oder anderes Unternehmen sucht, ist meist Google die erste Anlaufstation. Die Person nutzt die Suchmaschine, um ein Unternehmen aus Darmstadt zu finden, welches ihre Wünsche erfüllt.

Das Unternehmen welches als erstes bei Google angezeigt wird, hat die besten Chancen diese Person als Kunden zu gewinnen. Ein Unternehmen das auf Seite 2 oder 3 angezeigt wird kann kaum damit rechnen diesen Kunden zu bekommen.

Beim Local SEO geht es darum, dein Unternehmen für den potenziellen Kunden auffindbar zu machen. Meine Werbeagentur So geht SEO habe ich auf die lokale Suchmaschinenoptimierung spezialisiert.

SEO Darmstadt

Ist Local SEO für dein Unternehmen geeignet?

Nicht jedes Unternehmen ist für eine lokale Suchmaschinenoptimierung geeignet. Es kommt darauf an wie viele Personen pro Monat nach einem Unternehmen deiner Art suchen. Nur wenn die Anzahl der Suchenden aus Darmstadt hoch genug ist lohnt sich eine lokale Suchmaschinenoptimierung.

Direkt nach deiner ersten Kontaktanfrage checke ich das Suchvolumen und teile dir meine Erkenntnisse mit. Ab dann können wir das weitere Vorgehen besprechen.

 

 

 

Meine Strategie
So gehe ich bei der lokalen SEO vor

  1. Keyword-Recherche

Bei der Keyword-Recherche achte ich darauf wirklich alle relevanten Keywords ausfindig zu machen. Dies wird am Ende der Kampagne die besten Ergebnisse liefern.

Die Keywords werden nach Contenttypen strukturiert, nach Relevanz sortiert und in eine Keywordmap eingetragen. Anhand dieser Daten wird die Struktur der Website erstellt. So bekommt der Webseitenbesucher die Übersicht die er braucht.

Seitenstruktur Beispiel
Die künstliche Intelligenz von Google denkt in Themenclustern. Sie erkennt welche Themen inhaltlich zusammenpassen und bewertet daran welche Webseiten ranken sollten. Das Bild zeigt ein Beispiel einer übersichtlichen Seitenstruktur.

 

Aufbau einer Suchmaschine
Eine Suchmaschine ist ein Algorithmus. Deshalb muss eine Website nicht nur für Besucher gemacht werden, sondern auch so, dass ein Computerprogramm sie versteht. Das Bild zeigt wie eine Suchmaschine aufgebaut ist.
  1. Lokale Landingpages erstellen

Anhand der Keywordmap werden zuerst die wichtigsten Unterseiten erstellt. Für ein lokales Unternehmen sind die wichtigsten Unterseiten die Landingpages. Über die Landigpages finden kaufinteressierte Besucher zu deinem Unternehmen.

  1. Google MyBusiness Profil anlegen bzw. optimieren

Das Google MyBusiness Profil verweist auf die relevanteste Landingpage. Da das MyBusiness Profil in der Local-Box (das ist die Karte mit standortmarkierten Unternehmen, in der unmittelbaren Umgebung) ranken kann, muss es gesondert optimiert werden. Schließlich will man, dass sein Unternehmen als erstes angezeigt wird. Die Rankingfaktoren sind für MyBusiness Profile etwas anders als für Landingpages.

 

  1. Backlinks und Unternehmensnennungen aufbauen

Seit dem Medic-Update sind Backlinks wieder wichtiger für die SEO. Für lokale Betriebe ist es zudem wichtig lokale Backlinks aufzubauen. Lokale Backlinks sind Links von Firmen oder Vereinen aus der Umgebung. Unternehmensnennungen sind ein wichtiger Rankingfaktor für die Local-Box.

  1. Lokale Content Strategie planen und umsetzen

Content-Marketing wirkt auch bei ortsansässigen Unternehmen. Ich erarbeite ihnen eine Content-Marketing-Strategie, welche auf ihre Zielgruppe zugeschnitten ist. Zusammen mit ihrem Expertenwissen designe ich die Mehrwertinformationen so, dass Nutzer Vertrauen in ihre Leistung gewinnen, die Inhalte selbstständig in sozialen Medien teilen und andere Webmaster darauf verlinken. 

Grundlagen Links
Links sind die Grundlage des Internets. Ohne sie würde es nicht funktionieren. Auch Google hat sich dieses Prinzip zu Nutze gemacht und bewertet Links als einen der wichtigsten Rankingfaktoren. Das Bild zeigt die Grundlagen der wichtigsten Verlinkungsarten.

 

SEO Snippet Erklärung
Mit kleinen aber gezielten Änderungen kann die Klickrate (CTR) deutlich gesteigert werden. Dadurch bekommst die Website mehr Besucher noch bevor man die Rankings optimiert.

SEO Grundlagen die unersetzlich sind

1. Die Snippetoptimierung

Bevor ein Besucher auf deine Website kommt, muss er in den SERP (Search Engine Result Pages bzw. Suchergebnisseiten) auf das Snippet deiner Website klicken. Das Bild Links zeigt dir wie ein einfaches Snippet aufgebaut ist. 

Titel, URL und Meta-Description haben dabei zwei Funktionen: Die Seite kann für die Keywords ranken, welche das Snippet enthält und emotional gestaltete Snippets ziehen mehr Besucher an. In der Umsetzung achte ich auf die Ähnlichkeit verwandter Keywords, teste das Nutzerverhalten und optimiere das Snippet nach diesen Daten.

2. Der PageRank-Algorithmus

Der PageRank bildet die Grundlage des gesamten Google-Algorithmus. Er berechnet wie wahrscheinlich es ist, dass ein Besucher auf einer bestimmten Website landet, wenn er sich durch alle Verlinkungen des Internets klickt. Je höher die Wahrscheinlichkeit ist auf einer bestimmten Seite zu gelangen, desto besser wird die Seite in den SERP (Suchergebnisseiten) ranken.

Einen hohen PageRank erreicht man, indem man möglichst viele Backlinks von anderen Webseiten bekommt. Ein Webmaster wird eine andere Seite nur verlinken, wenn er diese als relevant und hilfreich einstuft. Ein Backlink wird deshalb wie eine Bewertung betrachtet, anhand der Google erkennen kann, welche Webseiten gut und welche schlecht sind.

 

 

 

Page Rank
Die Webseiten, die am häufigsten verlinkt werden ranken besser. Webseiten die gar keine Backlinks erhalten tauchen nicht einmal in den Suchergebnissen auf (dies wird als Deep-Web bezeichnet).

Jetzt Kontaktanfrage stellen:





 
Menü schließen